Menue Close

Wednesday, 25. June 198618.30 o' clock
Kanazawa / Kanko Kaikan

Concert in Kanazawa
5th Japan tour

Kurt Woess conductor

Program
Johann Strauss II : Ouverture to «Die Fledermaus»
Johann Strauss II : Anna Polka op. 117
Johann Strauss II : Eljen A Magyar! « Long Live the Magyar!» / Quick polka op. 332
Josef Strauss : Mysterious Powers of Attraction (Dynamiden) / Waltz op. 173
Johann Strauss II : Excursion Train / Quick polka op. 281
Johann Strauss II : Artist’s Life / Waltz op. 316
Break Johann Strauss II : Persian March op. 289
Josef Strauss : Watercolours / Waltz op. 258
Johann Strauss II : Cuckoo Polka / Polka française op. 336
Johann Strauss II : Light of Heart / Quick polka op. 319
Johann Strauss II : Bandits Galop / Polka schnell op. 378
Johann & Josef Strauss : Pizzicato Polka
Johann Strauss II : The Blue Danube / Waltz op. 314
Encore Johann Strauss I : Radetzky-March op. 228


Reise-Anekdote

Dass Kurt Wöss Spass verstand, stellt er selbst immer wieder unter Beweis. Er war ein Geschichtenerzähler von Gnaden, kannte unzählige Witze und wusste auch gut eine Gesellschaft zu unterhalten. Im Anschluss an ein Konzert in Niigata wurde Wöss und eine Abordnung des Orchesters in ein japanisches Restaurant eingeladen. Die gesellschaftliche, politische und kulturelle Haute voleé war versammelt und sogar eine Dolmetscherin. 
Nach dem Essen brach die launige Stunde an. Wöss erzählte, die junge Dame dolmetschte. Und man lachte - mitunter herzlich, mitunter höflich, je nachdem, wie man seine Stories verstanden hatte. 
Dann stach ihn plötzlich der Hafer und er begann wienerisch zu erzählen - eine lange Geschichte. Bin neugierig, wie das das Mädchen meistern wird, dachte er. Kaum zu Ende, fing sie auch schon zu übersetzen an. Erstaunlich kurz und präzise, wie uns schien. Die Anwesenden bogen sich vor Lachen und ließen unseren Dirigenten wissen, dass sie kaum je so eine lustige Geschichte gehört hätten. Später am Abend sprach Wöss seine Dolmetscherin auf den "Erfolg" an, fragte sie, wie sie es denn geschafft hätte, seine Geschichte so gut zu übertragen. Zu seiner Überraschung erwiderte im die junge Dame nicht wie üblich fernöstlich höflich, sondern launig - vielleicht unter dem Einfluss des guten Sake - was sie den Leuten sagte: "Liebe Freunde, dies hier ist unser Gast, der mit jetzt eine Geschichte erzählte, die ich überhaupt nicht verstanden haben, die aber sehr lustig sein soll. Seid so nett, liebe Leute, und macht mir und unserer ganzen Nation einen Gefallen; blamiert uns nicht und lacht, wenn ich jetzt geendet habe, was das Zeug hält . . ." 

(Quelle: Festschrift - 25 Jahre Japan, Autor Prof. Werner Lill)

You can find more anecdotes in our collection

For an overall view of all concerts of this tour, please click HERE

 

Venue

Kanazawa / Kanko Kaikan
金沢市下本多町 6番丁27番地
〒 920-0993 Kanazawa
Japan Website Show Map