Menü Schließen

Johann Strauss (Vater)
1804 — 1849

Johann Baptist Strauss, um Verwechslungen mit seinem gleichnamigen Sohn, dem „Walzerkönig“, zu vermeiden, meist Johann Strauss Vater genannt, war deutsch-österreichischer Komponist und Kapellmeister.

» Mehr lesen

Johann Strauss (Sohn)
1825 — 1899

Johann Baptist Strauss (Sohn) war ein österreichisch-deutscher Kapellmeister und Komponist und wurde als „Walzerkönig“ international geschätzt. Zur Unterscheidung von seinem gleichnamigen Vater wird er auch als Johann Strauss (Sohn) bezeichnet.

» Mehr lesen

Josef Strauss
1827 — 1870

Josef Strauss war ein österreichischer Architekt, Erfinder, Komponist und Dirigent. Obwohl der Name Strauss in modernen Nachschlagewerken häufig mit ß zu finden ist, schrieb Strauss selbst seinen Namen immer mit ss.

» Mehr lesen

Eduard Strauss I
1835 — 1916

Eduard Strauss war der jüngste der drei Strauss-Brüder und als Dirigent und Komponist gleichermaßen erfolgreich wie seine beiden älteren Brüder.

» Mehr lesen

Joseph Lanner
1801 — 1843

Joseph Lanner  war ein österreichischer Komponist und Violinist. Er gilt neben Johann Strauss (Vater) als Begründer des Wiener Walzers.

» Mehr lesen

Carl Michael Ziehrer
1843 — 1922

Carl Michael Ziehrer (* 2. Mai 1843 in Wien; † 14. November 1922 ebenda) war ein österreichischer Komponist. Er schrieb rund 600 Tänze und 23 Operetten.

» Mehr lesen

Franz Lehár
1870 — 1948

Franz Lehár war ein österreichischer Komponist ungarischer Herkunft. Lehár gilt zusammen mit Oscar Straus, Emmerich Kálmán und Leo Fall als Begründer der sogenannten Silbernen Operettenära.

» Mehr lesen